Der Weg zum Glück.

Glück. Der Weg zum Glück, durch Meditation.

Glück, der Zustand nach, dem jeder Mensch und auch jedes Lebewesen strebt. Dabei gibt es nur einen Weg zum Glück: Einfach glücklich zu sein. Auch wenn Du vermutlich, jetzt denkst, ja aber so einfach ist das nicht. Und das trifft für die meisten Menschen tatsächlich auch zu, den Sie haben es einfach verlernt zu SEIN. Getrieben von den Problemen und Herausforderungen des Alltages, wissen die meisten Menschen doch gar nicht wie es ist einfach nur zu SEIN, ohne zu tun.

Dabei liegt das Glück doch so nahe und tatsächlich tragen wir sogar alles was wir dafür brauchen bereits in uns. Jedoch sind die meisten Menschen so sehr im Außen damit beschäftigt was Sie noch tun können, dass Sie den Weg der so nahe liegt, gar nicht erkennen können. Natürlich können auch äußere Dinge und Konsumgüter glücklich machen, jedoch handelt es sich dabei um „geliehenes“ Glück, Glück, das sehr schnell vergänglich ist. Wahres Glück kommt von innen und wir können es nur erfahren, wenn wir uns von den äußeren Umständen lösen, und beginnen in uns selbst zu suchen.

Die Augen schließen, die Aufmerksamkeit nach innen richten und in die Meditation einzutauchen, ist dazu eine ganz fantastische Möglichkeit. Uns dabei von allen äußeren Umständen lösen und uns erlauben einfach nur zu sein so, wie wir sind, dass sich in unserem gehetzten Alltag auch mal die Ruhe ausbreiten kann. Die Ruhe, die für die meisten Menschen bereits die größte Hürde darstellt, sich von seinen Gedanken und Aufgaben zu lösen – doch genau das ist notwendig wenn, wie einen Zugang zu unserem Glück schaffen möchten.

Darüber hinaus hilft Dir die Meditation zu mehr Klarheit – Wer Du eigentlich bist? Was Du in Deinem Leben bereits hast? Und auch ob dies wirklich die Dinge sind, die Du möchtest? Auch wenn diese Fragen für die meisten sehr einfach erscheinen, können doch tatsächlich die wenigsten Menschen Sie wirklich für sich beantworten, dabei ist doch auch dies so wichtig, für unser ganz persönliches Glück.

Glücklich sein ist der Weg, denn Du wirst natürlich nicht von jetzt auf gleich alle Fragen beantworten, und auch wirst Du nicht alle Eigenschaften und Gegebenheiten sofort verändern können. Der Weg ist es, schließlich hat es ja auch eine ganze Weile gedauert um Dich von Deinem innersten Kern, Deinem ganz persönlichen Glück zu entfernen, und um dahin zurückzukehren kann es eine Weile dauern. Das sage Dir, da ich die Enttäuschung bei Dir vermeiden möchte, wenn Du nicht sofort irgendwelche Veränderungen wahrnimmst – Wenn Du jedoch bereit bist, die Herausforderungen die sich gerade bei Anfängern in der Meditationspraxis auftun anzunehmen und Deinen eigenen Weg zu beschreiten, dann wird Dich die Meditationspraxis zu Deinem innersten ich und Deinem ganzen Glück führen.

Vertraue und schenke der Meditation die Möglichkeit, Deine Perspektive zu verändern und zu der glücklichsten Version Deiner selbst zu werden.

Mehr Tipps findest du in meinem Blog und auf meinem YouTube Kanal.
Persönliche und individuelle Hypnose Anwendungen, bekommst du hier.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.